der Kreativfirma Steine-der-Geduld

Tipps & Tricks

...Sie kriegen es einfach nicht hin?
Immer wieder fallen diese dämlichen Steine um?
Sie möchten doch auch endlich mal ein Erfolgserlebnis haben? 

Dann... kaufen Sie sich doch einfach Ihre Tipps & Tricks dazu!

Für jeden Stapelsteine-Stapel gibt es quasi eine genaue Anleitung, wie Sie die Steine so zu legen haben, dass es endlich 
klappt; wie rum der jeweilige Stein zu liegen hat und welche besonderen Merkmale der jeweilige Stein aufweist und wie er
damit vorne, links oder unten zu liegen hat. Denn die Fotos und Videoaufnahmen sind nicht immer so eindeutig. Außerdem
sieht das im Video so einfach aus... wenn man dann zu Hause diese wirklich großen und schweren Abschlusssteine (die bis
zu 600 Gramm wiegen) sieht, glaubt man schnell, dass es unmöglich ist, wie wir das jemals stapeln konnten.

Und zwar mehrmals hintereinander!

Hier die Begriffsdefinition für die Schwierigkeitsgrade:
.
leicht:     Sie können die Steine anhand des beigefügten Fotos 
              mühelos stapeln. Vielleicht benötigen Sie dafür zwei- 
              oder drei Anläufe. Aber das Foto und die vergrößerte
              Darstellung unter <<Fotogalerie>> sind ausreichend.
mittel:    Sie können die Steine anhand des beigefügten Fotos 
              stapeln. Dafür benötigen Sie sicherlich mehrere Ver-
              suche. Aber das Foto und die vergrößerte Darstellung
              unter <<Fotogalerie>> sind ausreichend.
schwer:   ohne Tipps & Tricks schaffen Sie es nicht. Nur für diese
              Stapelsteinestapel haben wir die Tipps & Tricks da.